Reflexe

Ich steige aus der Bahn, laufe geradewegs zum Fahrstuhl und stelle mich artig an – und bemerke den Fehler erst, als mich der finstere Typ mit dem Fahrrad und dem Dosenbier in der Hand abfällig mustert und dann ohne jedes Verständnis auf meine zwei offensichtlich voll funktionsfähigen Beine starrt.

Nun, ich tu so, als müsste das so sein und unterdrücke den spontanen Impuls, mich mit gesenktem Blick zurück zur Treppe zu verziehen.

Warum stehe ich hier am Fahrstuhl, frage ich mich (so wie der Typ wohl auch), und es fällt mir auch gleich ein – es handelt sich hierbei ganz klar um einen ausgemachten erlernten Reflex: Mit Kind und Buggy fahre ich natürlich immer mit dem Fahrstuhl.

Nur bin ich heute das erste Mal seit ca. 3 Jahren ohne Buggy und Kind unterwegs…

Werbeanzeigen